News

Aus unserer Praxis

Schneller wieder fit nach dem Besuch beim Zahnarzt.

Die Füllung sitzt, die Krone passt - aber die Lippe hängt und das Sprechen ist schleppend. Schuld daran ist das Taubheitsgefühl von der Spritze, das nach der Behandlung nur langsam abklingt. Es ist dieses unangenehme Gefühl von Kontrollverlust, das viele Menschen stört, vor allem wenn sie nach der Behandlung gleich zurück zur Arbeit oder Schule gehen.

Für dieses Dilemma gibt es Abhilfe: in Form eines Mittels, das die Dauer des Taubheitsgefühls um mehr als die Hälfte verkürzt. Patienten profitieren wie gehabt von einer (fast) schmerzfreien Behandlung und sind danach schnell wieder voll einsatzbereit im Alltag.

Das Geheimnis ist ein Präparat, das die Blutgefäße rund um die Einspritzstelle erweitert. So kann das Betäubungsmittel zügig abtransportiert werden und verliert schnell an Wirkung.

Und so funktioniert es: Nach der zahnärztlichen Behandlung bekommt der Patient das Präparat gespritzt. Auch nach größeren Behandlungen vergeht danach kaum eine Stunde, bis der Patient wieder topfit ist.

Interessiert? Sprechen Sie mich darauf an, wenn Sie das nächste Mal in unsere Praxis kommen.

geschrieben am 14.05.2013 um 11:45 Uhr.
 
 
Zahnärzte
in Leonberg auf jameda