Vorbeugung ("Prophylaxe")

Gesunde Zähne sind Lebensqualität

 

Professionelle Zahnreinigung schützt vor Karies und Parodontitis. Sie kann Ihnen lebenslang nicht nur Behandlungskosten, sondern auch Belastungen des Organismus ersparen.

Was können wir tun?

Zu einer guten Karies- und Parodontitis-Prophylaxe gehört eine professionelle Zahnreinigung durch die Dentalhygienikerin - ein- bis mehrmals im Jahr. Dabei werden Zahnstein, weiche Beläge sowie Verfärbungen entfernt, die sich durch Nikotin, Rotwein, Kaffee und Tee gebildet haben. Darüber hinaus werden die Zahnzwischenräume gereinigt. Anschließend unterzieht man die Zähne einer Spezialpolitur. Dies erfolgt sehr schonend und schmerzfrei.

In manchen Fällten ist auch eine Fissurenversiegelung nötig. In einem Beratungsgespräch mit der Dentalhygienikerin lässt sich am besten herausfinden, welche Maßnahmen für Sie wichtig sind.


Was können Sie selbst tun?

Achten Sie auf das regelmäßige Zähneputzen und die Reinigung der Zahnzwischenräume. Sehr wichtig ist auch die tägliche Zungenreinigung. Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

 
Übrigens: In einer 10 Jahres-Studie aus Schweden ließ sich der Vorteil der professionellen Zahreinigung eindrucksvoll nachweisen. Dabei hatten Patienten, die regelmäßig eine professionelle Zahnreinigung durchführen ließen, gegenüber Patienten ohne professionelle Zahnreinigung ...

- 10-mal weniger Zahnverlust

   und

- 10-mal weniger Karies.

 

 
Zahnärzte
in Leonberg auf jameda